Gemeinde Ahnsen

Wem Ahnsen nicht oder aber nur ein wenig bekannt ist, für den nun hier einige Daten:

Die Gemeinde liegt am Rande des Naturpark Weserbergland Schaumburg-Hameln zwischen Minden und Hameln und ist in der Samtgemeinde Eilsen beheimatet. In 88 m ü. NN tummelten sich im Jahre 2010 auf 3,43 qkm, 1.160 Einwohner, die die Vorzüge der Gemeinde und der Wohnlage zu schätzen wiessen. Die historische Stadt Bückeburg liegt quasi nur einen Steinwurf weit entfernt. Wenn es das Wetter erlaubt, radelt man dorthin. Weitere Städte, wie Minden, Stadthagen, Rinteln usw. mit hervorragenden Einkaufsmöglichkeiten sind im näheren Umkreis erreichbar.

Die nächste Autobahnanschlussstelle ist Bad Eilsen an der Bundesautobahn 2 Hannover-Dortmund, etwa 6 km entfernt. Nördlich bzw. Südlich der Gemeinde verlaufen die Bundesstraßen 83 und 65 die Ahnsen an das (Fern)Straßennetz anschließen.

Herrlicher Wald und saftige Wiesen sind für ausgedehnte Excursionen bestens geeignet und befinden sich ebenfalls fast direkt vor der Haustür.

Die Website der Samtgemeinde hier